Royal Galapagos

Tortoise Breeding Station
Schildkröte in der Puerto Villamill's Aufzuchtstation,

Insel Isabela

Tortoise Breeding Station
(Puerto Villamil)

Diese Aufzuchtstation wurde errichtet, um die Tiere in ihren ersten fünf Lebensjahren vor nicht heimischen Tieren, wie Schweinen und Eseln zu schützen. Die Eier der Riesenschildkröten werden gesammelt und in die Station gebracht, wo die Schildkröten ausgebrütet und fünf Jahre lang aufgezogen werden, bis sie letztendlich wieder in ihrer natürliche Umgebung freigelassen werden.


Highlights: Zwei von insgesamt fünf Unterarten der Riesenschildkröten
Mögliche Aktivitäten: Wandern
Anlegeart: Trockenes Anlegen
Schwierigkeitsgrad: Einfach